Einladung zu Familienkreuzwegen am Karfreitag in Asbeck und Legden
Nachdem der schon traditionelle Familienkreuzweg in den vergangenen beiden Jahren auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, lädt die Kolpingsfamilie in diesem Jahr wieder alle Interessierten jeden Alters am Karfreitag, 15. April, zur Teilnahme ein.
Da eine gemeinsame Busfahrt angesichts der immer noch angespannten Lage so kurz vor dem Osterfest nicht sinnvoll erscheint, findet der Kreuzweg als Stationsgang vor Ort statt.
Für den Ortsteil Asbeck beginnt der Kreuzweg um 11 Uhr an der „Dicken Linde“, in Legden um 16:30 Uhr an unserem Altenwohnhaus St. Josef. In jeweils 6 Stationen werden wir uns nicht nur an das Leiden Jesu Christi erinnern, sondern vor allem auch darüber nachdenken, was das alles mit uns und unserem Leben zu tun hat.
Die Teilnahme ist grundsätzlich auch im Rollstuhl und mit Kinderwagen / Buggys / Bollerwagen möglich. Auch gegen eine „Marschverpflegung“ für die jüngsten Teilnehmer/innen ist nichts einzuwenden. Besonders freuen wir uns auf die Kinder, die sich auf die erste heilige Kommunion vorbereiten. Sie sind mit ihren Familien, Katecheten und Katechetinnen herzlich eingeladen.
Bei schlechtem Wetter finden die Kreuzwege zu den oben angegebenen Zeiten in den beiden Kirchen, St. Margareta und St. Brigida statt.

   

Katholische Kirchengemeinde St. Brigida - St. Margareta
Kirchplatz 2, 48739 Legden
Tel.: 02566 / 90 91 17 - 0
Eine Mail an die Kirchengemeinde schreiben

FB logo