PFARREIRAT NEWS

   

KIRCHENVORSTAND AKTUELL

   

Nora Göcke 1Kurz Vorgestellt!!

Ich heiße Nora Göcke und lebe mit meiner Familie in Ahaus. Nach meiner Elternzeit und meinem beruflichen Einsatz im familiären Betrieb habe ich wieder in meinem ursprünglichen Beruf der Erzieherin durchgestartet.
Als pädagogische Fachkraft war ich 7 Jahre in Epe und anschließend über 4 Jahre als Einrichtungsleitung in Metelen tätig. Mit meinen jetzt 53 Jahren und 3 erwachsenen Kindern, habe ich beruflich nochmal nach einer neuen Herausforderung gesucht und diese hier in Legden gefunden. Die Verbundarbeit ist mir durch meine Tätigkeit in Metelen bekannt und ich freue mich ein neues Profil in der Landschaft der katholischen Kindertageseinrichtungen mit zu entwickeln. Dabei ist es mir sehr wichtig zusammen Visionen und Ziele zu entwickeln und diese auf den Weg zu bringen.

Verbundleitung, was ist das ?

Angesiedelt ist die Verbundleitung zwischen der Ebene der Pfarrei als Träger und den Einrichtungsleitungen. Aus beiden Ebenen bezieht sie ihre Aufgaben und nimmt sie entsprechend war. Sie dient als Ansprechpartnerin und  Bindeglied zwischen Träger, Kindertageseinrichtungen, Zentralrendantur und dem Diözesan-Caritasverband.

Die drei katholischen Kindertageseinrichtungen in Legden, St. Brigida und St. Martin, in Asbeck St. Margareta haben Verstärkung bekommen. Der immer höhere Bildungsauftrag, die steigenden Kinderzahlen und somit auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Einrichtung erfordern viel Koordination, sowie Verwaltungsaufwand. Für diese Aufgaben ist nun die Verbundleitung eingesetzt worden. Alle anderen Bereiche bleiben in der Verantwortung der Einrichtungsleitungen. Die pädagogische Arbeit wird weiterhin in den Kitas vor Ort geplant und reflektiert. Pädagogische Fachkräfte und Leitungen bleiben die maßgeblichen Begleitpersonen der Kinder und Ansprechpartner vor Ort.

Die ehrenamtlichen Kirchenvorstandsmitglieder haben wieder mehr Zeit, sich den Themen der Kirchengemeinde zuzuwenden und sind trotzdem über die Geschehnisse in den Tageseinrichtungen informiert.

Verbund bedeutet Verbundenheit und somit eine Bündelung von Aufgaben um freie Ressourcen wieder neu zu nutzen.

Die Verbundleitung ist mit Zeit und Entscheidungskompetenzen ausgestattet

  • um Personalplanung und Personalgewinnung
  • die Führung der Kita-Haushalte
  • die Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit mit den Einrichtungen zusammen
  • Ansprechpartner und Vermittlerin auf kurzem Dienstweg
  • Vermittlung zwischen dem Träger und den Kitas
  • Bündelungen von Verwaltungsarbeiten
  • Gebäudemaßnahmen
  • …..und vieles mehr.

Im Verbund zusammen zu arbeiten , bedeutet zusammen Aufgabenverteilungen anzustreben , Tätigkeitsbereiche abzustecken um vertrauensvoll und konstruktiv vieles zu bewegen. Synergien setzen damit für alle beteiligten ein Mehrwert entsteht.

Ich freue mich auf meine Herausforderung und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mein Büro befindet sich mit herrlichem Blick auf das Kirchenportal im Pfarrhaus.

Kontakt (im Pfarrhaus):

Tel.: 02566 / 90 91 17 - 12
Mail: goecke(a)bistum-muenster.de

   

Katholische Kirchengemeinde St. Brigida - St. Margareta
Kirchplatz 2, 48739 Legden
Tel.: 02566 / 90 91 17 - 0
Fax: 02566 / 90 91 17 - 17
Eine Mail an die Kirchengemeinde schreiben